Familie & Beruf
bei der Porsche Holding

Wir gehen proaktiv mit dem Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf um und bieten unseren Mitarbeitern familienfreundliche Programme an, die sie in ihrer individuellen Situation unterstützen.

Betriebskindergarten

Damit berufstätige Eltern Familie und Beruf gut vereinbaren können, gibt es seit September 2019 in der Porsche Holding eine betriebseigene Kinderbetreuung. Den "Betriebskindergarten" im Porschehof können Kinder im Alter von 1-6 Jahren besuchen. Für unsere Mitarbeiter bietet die Kinderbetreuung folgende Vorteile:

  • Nähe zum Arbeitsplatz
  • Verlängerte Öffnungszeiten entsprechend unserer Gleitzeit
  • Ganzjährig geöffnet mit Ausnahme von Wochenenden und Feiertagen
  • Individuelle Förderung aufgrund von Kleingruppen (Krabbelgruppe und alterserweiterte Gruppe)
  • Sehr günstiger Monatsbeitrag

 

Ferienbetreuung und Family Day

Da wir wissen, dass für berufstätige Eltern neun Wochen Sommerferien eine lange Zeit sind, gibt es in unserem Porsche Kids Club ein professionelles Ferienbetreuungsprogramm. Während im Porschehof fleißig gearbeitet wird, spielen die Kinder unserer Mitarbeiter im Freibad, im Museum und am Sportplatz mit ihren neuen Freunden. Dort lernen Sie auch gleich den Arbeitgeber ihrer Eltern kennen. Wer weiß, vielleicht befinden sich einige unserer zukünftigen Fach- und Führungskräfte ja bereits jetzt im Porsche Kids Club.

Außerdem gibt es einmal jährlich den Bring your Family Day. An diesem Tag laden wir die Familien unserer Mitarbeiter in den Porschehof ein. Dort bekommen die Familien spannende Einblicke in den Arbeitsalltag der Porsche Holding. Als besondere Highlights organisieren wir Live-Musik, BBQ und Hüpfburgen.

Und auch die Themen Väterkarenz, Elternteilzeit und Papa-Monat liegen uns am Herzen. Wir sind stets bemüht Lösungen für die individuelle Situation unserer Mitarbeiter zu finden.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren