Die Porsche Bank ist als Tochter der Porsche Holding gemeinsam mit dem Importeur und dem Handel für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden verantwortlich. Über 1.300 Mitarbeiter mit Drive beschäftigen sich in der Porsche Bank Gruppe mit Finanzierung, Versicherung, Wartung, Flottenmanagement, Rent a Car und sonstigen Bankdienstleistungen. Die Porsche Bank ist Österreichs größter Kfz-Finanzdienstleister und in 15 Ländern in Europa und Südamerika tätig.
Sie wollen sich einer neuen Herausforderung stellen? Wir suchen für unsere Zentrale mit Dienstort Salzburg eine/n

AbteilungsleiterIn Controlling Österreich und International

Ihre Aufgaben:
  • Gesamtverantwortung sämtlicher Controllingaufgaben für die Porsche Bank Gruppe in Österreich (operatives Controlling) sowie in allen Ländern (Beteilungscontrolling)
  • Aufbereitung von entscheidungsrelevanten Informationen für das Management
  • Laufendes Berichtswesen, Planung und Budgetierung sowie Prüfung und Plausibilisierung der Kennzahlen
  • Erstellung von Berichten und Unterlagen für Aufsichtsgremien
  • Durchführung von Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen
  • Weiterentwicklung der Finanzsystemlandschaft sowie der Automatisierung im Controlling
  • Aktive Unterstützung der Kolleginnen/Kollegen
  • Koordindation und Organisation innerhalb des eigenen und in Absprache mit den anderen Teams im Finanzbereich
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossene kaufmännische bzw. wirtschaftliche Ausbildung (bevorzugt Universitäts- oder FH-Abschluss) mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im genannten Umfeld wünschenswert
  • Führungerfahrung von Vorteil
  • Umfassendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Verhandlungsführung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere Excel 
  • Überdurchschnittliche Belastbarkeit
Wir bieten:
  • Eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer vielfältigen Organisation
  • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein Dienstwagen ist in dieser Position vorgesehen
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 56.000,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren