Die Porsche Holding Salzburg ist das größte und erfolgreichste Automobilhandelshaus Europas. Wir sind in 21 europäischen Ländern und weiteren Standorten in Südamerika, Malaysia, Singapur und Brunei im Automobilhandel tätig.Wir sehen uns als führenden Mobilitätsdienstleister und engagieren uns dabei im automobilen Service, dem Ersatzteilevertrieb und in der Finanzierung und Versicherung.Unser Fokus liegt auf den Konzernmarken Volkswagen PKW und Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche, Bentley, Lamborghini, Bugatti sowie der Zweiradmarke Ducati.
Für den Dienstort Salzburg suchen wir im Bereich Konzernbilanzen und Reporting einen engagierten
 

Mitarbeiter Konzernrechnungswesen / Group Accounting (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
  • Selbständige Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS für den Porsche Konzern
  • Eigenverantwortliche Durchführung der Konsolidierungsschritte
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen
  • Aufbereitung von Bilanzierungssondersachverhalten sowie Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernanhangs
  • Kompetenter Ansprechpartner für die Betreuung  der Geschäftsbereiche und Konzernunternehmen im Berichtsprozess, bei der Umsetzung der Konzernrichtlinien und der Einführung neuer IFRS-Standards
  • Optimierung und Weiterentwicklung des Reportingsystemes SAP-SEM BCS/BW
  • Mitarbeit bei Sonderprojekten im Finanzbereich
Sie bringen mit:
  • Erfolgreich abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Fokus Controlling, Finance und Unternehmensrechnung
  • Idealerweise erste Erfahrung in der (Konzern-) Bilanzierung
  • Abgeschlossene Bilanzbuchhalterprüfung sowie IFRS-Kenntnisse von Vorteil
  • Zahlenaffine Persönlichkeit mit Engagement und Durchsetzungsstärke
  • IT Affinität und sehr gute MS Office-Kenntnisse (insb. Excel; im Idealfall SAP-SEM BCS/BW)
  • Analytisches Denkvermögen und dokumentierte Arbeitsweise 
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
Wir bieten:
  • Eine spannende Aufgabe in einer vielfältigen Organisation
  • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, motivierten Team
  • Die Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines etablierten Konzerns sowie individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 40.600,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!