Die Porsche Bank ist als Tochter der Porsche Holding gemeinsam mit dem Importeur und dem Handel für die Mobilitätsbedürfnisse unserer Kunden verantwortlich. Über 1.300 Mitarbeiter mit Drive beschäftigen sich in der Porsche Bank Gruppe mit Finanzierung, Versicherung, Wartung, Flottenmanagement, Rent a Car und sonstigen Bankdienstleistungen. Die Porsche Bank ist Österreichs größter Kfz-Finanzdienstleister und in 15 Ländern in Europa und Südamerika tätig.
Für den Dienstort Salzburg suchen wir ab sofort einen engagierten

Projektmanager im Risikomanagement der Porsche Bank Gruppe (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
  • Leitung von Projekten im Risikomanagement der Porsche Bank Gruppe
  • Erstellung von Datenanforderungen zur Datenintegration der Porsche Bank Töchter
  • Weiterentwicklung der im Risikomanagement eingesetzten Systeme in Zusammenarbeit mit der IT
  • Implementierung einer gruppenweiten Systematik zur Abbildung von Großkrediten
  • Gruppenbildung bei Großkrediten
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder verwandten Studiengängen, Berufserfahrung in einer Bank von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Vorschriften
  • Gute Systemkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen 
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein, strukturierte Arbeitsweise
  • Gute analytische Fähigkeiten
Wir bieten:
Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab € 37.800,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Bitte bewerben Sie sich online!

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mehr über die Verwendung von Cookies
Akzeptieren und Fortfahren